GASTRONOMIEPRODUKTEN AUS PARMA
 (Italien)

Parmaschinken -Parmigiano Reggiano Käse - Culatello - Salame Felino - Coppa di Parma - Weine

FIOCCO SCHINKEN


 

  New     PARMASHOP ANGEBOT

 

Fiocco Schinken wird aus der Schweinekeule  gewonnen, die zur Herstellung des berühmten Culatello di Zibello benutzt werden.

Das Schweinefleisch stammt aus italienischen Betrieben, die für die Herstellung von DOP-Schinken kontrolliert werden.

Aus der einen Seite des Oberschenkels erhält man den Culatello und aus der anderen den Fiocco di Parma.
Geschnitten, einmassiert und gesalzen, wird dieser gebunden und in den gleichen feuchten Kellern, wo der Culatello hängt, gereift.

Wenn der Fiocco Schinken aufgeschnitten wird, erkennt man eine rubinrote Farbe mit wenig Fett, die wie der Schinken durch eine Rinde und eine Schmalz-Schicht geschützt wird.

Er besitzt ein intensives Aroma, mit einem süßen und zarten Geschmack. Der Tradition nach wurde dieser zu besonderen Anlässen gegessen.


 

Fiocco Schinken

Fiocco Schinken

Wie man ihn verzehrt
Der Fiocco Schinken wird nicht in zu dünne Scheiben geschnitten, um eine gewisse Konsistenz am Gaumen zu ermöglichen

So sollte er gelagert werden
Er sollte in einem Keller und nach dem Aufschneiden im Kühlschrank aufbewahrt und am besten in einem mit Wein getränktem Tuch eingewickelt werden. So behält er sein ursprüngliches Aroma

Passt am besten zu
Der Fiocco Schinken wird mit Brot und Butterflocken gegessen
Passt gut zu Schaumweinen, vorzugsweise denen aus Parma: Lambrusco und trockenen Malvasia


Home

info@parmaitaly.com



Produced by ParmaItaly